deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013
  • OSTERTOURNEE 2015

Daniele Gatti

Silvia Lelli
Daniele Gatti ist seit September 2008 Musikalischer Leiter des Orchestre National de France und seit September 2009 Chefdirigent des Opernhauses Zürich; außerdem ist er Ehrendirigent des Royal Philharmonic Orchestra. Von 1997 bis 2007 war er Generalmusikdirektor des Teatro Comunale di Bologna, sowie von 1992 bis 1997 der Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Als Erster Gastdirigent fungierte er von 1994 bis 1997 beim Royal Opera House Covent Garden, London.

Besonders ist er den Wiener Philharmonikern, dem Royal Concertgebouw Orchestra und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks künstlerisch verbunden. Außerdem dirigiert er die wichtigsten amerikanischen und deutschen Orchester. Daniele Gatti dirigierte mehrere Neuproduktionen an der Wiener Staatsoper (Simon Boccanegra, Moses und Aron, Otello, Boris Godunow), am Theater an der Wien (Lulu), an der Bayerischen Staatsoper (Aida, Fidelio), am Opernhaus Zürich (Falstaff); am Teatro alla Scala dirigierte er Lohengrin, Wozzeck, Don Carlo (Saisoneröffnung 2008-2009) und Lulu, bei den Salzburger Festspielen Elektra im Sommer 2010.

Im Sommer 2011 dirigierte er zum vierten Mal in Folge Parsifal bei den Bayreuther Festspielen. Im Sommer 2012 kehrt er für die Neuproduktion La Bohème (Wiener Philharmoniker) und für das Konzert mit dem GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER zu den Salzburger Festspielen zurück.

2012 – aufgrund des zweihundertjährigen Jubiläums der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien – wird Daniele Gatti mit den Wiener Philharmonikern ein Brahms-Zyklus dirigieren und aufnehmen.

Andere geplante Neuproduktionen sind Parsifal, Otello, Die Meistersinger von Nürnberg und Mathis der Maler in Zürich, und Falstaff am Londoner Covent Garden. Mit dem Orchestre National de France beendet er einen Mahler-Zyklus und wird eine konzertante Version von Parsifal am Théâtre des Champs-Elysées leiten.

Daniele Gatti ist Exklusivkünstler für Sony Classical.

Daniele Gatti hat das GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER bereits 1998 dirigiert.

 

Calendar

einen Monat zur�ckDEZEMBER 2017

MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

OSTERTOURNEE | SOMMERTOURNEE

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM