deutsch | english
  • ÜBER DAS GMJO
  • KONZERTE
  • KÜNSTLER
  • DIRIGENTEN 2018
  • PROBESPIELE
  • PARTNER
  • DISKOGRAPHIE
  • NEWS UND PRESSE
  • FAQ
  • KONTAKT
  • EASTER TOUR 2013
  • OSTERTOURNEE 2015

LISA BATIASHVILI

Lisa Batashvili wurde von den Gramophone Classical Awards als „Künstlerin des Jahres 2017“ nominiert. Die vom Publikum und von Kollegen für ihre Virtuosität und ihr „tiefgründiges Einfühlungsvermögen“ (Financial Times) gerühmte georgisch-stämmige Violinistin hat enge und beständige Beziehungen zu einigen der weltbesten Orchester aufgebaut. Darunter New York Philharmonic, der Staatskapelle Berlin, den Berliner Philharmonikern, dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Chamber Orchestra of Europe und dem London Symphony Orchestra. Von Musical America wurde ihr die Auszeichnung „Instrumentalist of the Year 2015“ verliehen.
Lisa Batiashvili tritt im Rahmen der Ostertournee 2018 bereits
zum zweiten Mal nach 2009 mit dem GUSTAV MAHLER
JUGENDORCHESTER auf.
 
 
 
 
 

Pierre-Laurent Aimard

Als eine der Schlüsselfiguren der zeitgenössischen Musik sowie
als herausragender Interpret von Klavierwerken aller Epochen gilt
Pierre-Laurent Aimard als einer der bedeutendsten und international
bekanntesten Musiker unserer Zeit. 2017 wurde er mit dem renommierten Ernst von Siemens Musikpreis ausgezeichnet. Aimard
verbindet eine enge Zusammenarbeit mit zahlreichen bedeutenden Komponisten, darunter György Kurtág, Karlheinz Stockhausen, Elliott Carter, Pierre Boulez und George Benjamin. Pierre-Laurent Aimard tritt im Rahmen der Ostertournee 2018 bereits zum zweiten Mal nach 2003 mit dem GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER auf.

 

Tamara Stefanovich

Die Pianistin Tamara Stefanovich ist für faszinierende Interpretationen eines breiten Repertoirespektrums bekannt und tritt regelmäßig in den renommiertesten Konzertsälen der Welt auf, darunter die Carnegie Hall in New York, Berliner Philharmonie, Suntory Hall Tokio, Royal Albert und Wigmore Hall in London. Zu den internationalen Festivals, zu denen sie immer wieder eingeladen wird, gehören Lucerne Festival, La Roque d'Anthéron, Ravenna, Salzburger Festspiele und Beethovenfest Bonn. Sie konzertierte mit den Cleveland, Chicago Symphony, London Symphony, London Philharmonic Orchestras, Britten Sinfonia oder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.
In der Saison 2017/18 gibt sie ihr Debut mit dem Orquestra
Sinfonica do Estado de SãoPaulo und mit dem GUSTAV MAHLER JUGENDORCHESTER

Calendar

einen Monat zur�ckDEZEMBER 2018

MODIMIDOFRSASO
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

OSTERTOURNEE | SOMMERTOURNEE

Das gesamteuropäische Jugendorchester - unter dem Patronat des EuroparatesIMPRESSUM